Gegessen und Geschwitzt #22 – der fitte Wochenrückblick

GEGESSEN_GESCHWITZT

Bei meinem Ein Pummel Wird Fit Wochenrückblick erwarten euch leckere Rezepte, die neusten Fitnesstrends und ein persönliches Update wie es mir diese Woche bei Training und Ernährung ging:

 

Auf Ein Pummel Wird Fit

 

GESUND EINKAUFEN

Meine 5 Tipps, wie ihr schon beim Lebensmitteleinkauf gute Entscheidungen für eure Gesundheit trefft!

 

 

Gegessen

 

 

Top 3 Rezepte der Woche

 

 

 

Geschwitzt

Das lange Wochenende habe ich für eine Radtour am Chiemsee genutzt. Mein erstes Mal eBike! Anfangs war ich noch voll motiviert und bin ohne Unterstützung gefahren. Aber auf dem Rückweg war ich sehr dankbar für die eBike Nachhilfe. Ich werde mir vorerst kein eBike anschaffen, sehe aber absolut die Vorteile davon! Gerade für ungeübte Radler wie mich eine tolle Möglichkeit, lange Strecken zurück zu legen.

Beim Training möchte ich mich wieder verstärkt auf Kraft konzentrieren. Vor allem im Oberkörper habe ich scheinbar keinerlei Muskeln 😀 Am Mittwoch war ich nach der Arbeit im Studio (nachdem ich mich am langen Wochenende kaum bewegt habe) und habe ein ausgiebiges Beine und Po Workout gemacht. Dabei scheiterte es nicht an der Kraft in meinen Beinen, sondern am Ende gaben einfach meine Arme bei dem schweren Gewichten nach! Da ist noch viel Luft nach oben, aber ich bin voll motiviert 🙂 Da ich an den Beinen und Rücken oft verspannte Muskeln habe, habe ich mir eine Faszienrolle und -ball zugelegt und werde meine Muskeln nun öfter ausrollen. Vor allem nach dem Unterkörper Workout leide ich gerade am Muskelkater des Todes 😀

 

 

Welche Herausforderungen habt ihr diese Woche im Hinblick auf Ernährung und Training bewältigt?

Was war euer liebstes Essen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Comments

  • Ist immer schön von dir zu hören.Ich schreibe auch so einen „Bericht von der Woche „.Freue mich immer was du auf Facebook postet.
    Liebe Grüße

  • Ha, das mit den Armen ging mir genauso. Ich turne gerade GZCLP mittels der Zero to Hero App durch. Gestern war Deadlift Tag und während meine Beine noch super mitgehalten hätten, war in den Armen die Luft komplett raus und ich konnte die 10 wiederholungen im 3. Satz nicht beenden. Blöd, aber gut, dafür trainiert man ja 😀

  • Hey. 🙂
    Da du dich da so gut auskennst dachte ich ich frage einfach mal nach.
    Als ich früher ins Studio gegangen bin, hatte ich mindestens 2 Tage unglaublichen Muskelkater, seit ein paar Monaten dehne ich mich aber davor und danach 10 Minuten und habe seit dem überhaupt keinen mehr, also wirklich keinen. Ich steiger oft meine Gewichte und geh gefühlt immer an meine Grenzen, ist das dann trotzdem normal gar keinen mehr zu haben? 😀

    Danke
    Marie ♥