Schoko Orangen Power Balls Rezept

SCHOKO ORANGEN POWER BALLS

 

Pünktlich um jeweils 10 Uhr und 15 Uhr knurrt mein Magen. Das ist genau der Zeitpunkt, an dem mein Bäuchlein mein Frühstück bzw. Lunch verarbeitet hat und nach einem Snack verlangt. Ich könnte die Uhr danach stellen! Meistens habe ich keine Snacks zur Hand und versuche, den ersten Hungeranflug durchzustehen. Oft habe ich einfach nur Durst!

Aber wenn ich einen Snack esse, dann soll er gesund sein und schmecken! Die Schoko Orangen Power Balls fallen in beide Kategorien:

 

 

Meine Inspiration für die Power Balls war dieses Rezept von health.com. Ich habe anstatt Mandeln als Basis Haferflocken verwendet. Das bedeutet, die Power Balls haben mehr Kohlenhydrate und sind damit kein Low Carb Snack mehr. Natürlich könnt ihr sie aber auch mit Mandeln machen!

Die kleinen Kugeln schmecken unglaublich gut, wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt. Schoko und Orange passt einfach wie Faust auf’s Auge!

Der fruchtige Geschmack  der Orange ist ein toller Kontrast zur cremigen Schokolade. Durch den Orangensaft werden die Balls sehr saftig, ich würde euch also empfehlen, sie in Kakao zu wälzen, sonst gibt es klebrige Finger!

 

SCHOKO ORANGEN POWER BALLS

 

 SCHOKO ORANGEN POWER BALLS

Schoko Orangen Power Balls Rezept

Zutaten für etwa 10 Stück

  • 100g Datteln
  • 50g Haferflocken
  • fein geraspelte Orangenschale
  • Saft einer halben Orange
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 kräftige Prise Salz
  • 2 EL Haferkleie
  • 1 EL Chia Samen
  • optional: Kakaopulver, Kokosraspeln oder Orangenschale zur Deko

 

Anleitung

  • Datteln bei Bedarf entsteinen und in Orangensaft einlegen (mindestens 10 Minuten)
  • Alle Zutaten in den Mixer werfen und vermengen, bis eine klebrige Masse entsteht.
  • Mit einem Löffel etwa 20 g große Portionen abteilen und zu kleinen Kugeln rollen.
  • In Kakaopulver, Kokosraspeln oder Orangenschale wälzen oder pur genießen!

Anmerkungen

Wenn ihr wie ich keinen Mixer habt, könnt ihr die Datteln kleinschneiden, alles vermengen und dann mit einem Pürierstab zerkleinern. Dauert länger und ist etwas umständlich, aber funktioniert!

Die Power Balls halten locker 7 Tage im Kühlschrank, aber bis dahin werdet ihr sie sicher verputzt haben!

Ein leckerer Pick-Me-Up-Snack zwischendurch oder als Dessert!

 

 

SCHOKO ORANGEN POWER BALLS

 

Was esst ihr gerne, wenn der kleine Hunger ruft?

Werdet ihr das Power Balls Rezept ausprobieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 Comments