Home RezeptFrühstück Simples Vanille Lebkuchen Pancakes Rezept (mit Optimum Nutrition)

Simples Vanille Lebkuchen Pancakes Rezept (mit Optimum Nutrition)

by Carina

Anzeige – in Kooperation mit Optimum Nutrition Gold Standard Zone

 

Gibt es über die Weihnachtsfeiertage etwas Schöneres, als ein gemütliches Frühstück mit wohlig duftenden Vanille Lebkuchen Pancakes? I don’t think so! Um meinen Blutzuckerspiegel stabil zu halten und länger satt zu bleiben, verwende ich anstatt Weizenmehl Eiweißpulver für den Teig meiner Pfannkuchen.

 

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

 

Eiweißpulver wird meistens für Smoothies und Shakes verwendet, ich benutze es ausschließlich zum Backen und für meine Overnight Oats. Für mich persönlich ist das Pulver eine gute Möglichkeit, mehr Eiweiß in meiner Ernährung zu integrieren, ohne übermäßig Fleisch und Eier essen zu müssen. Allerdings ist es essentiell, sich ein qualitativ hochwertiges Pulver zu suchen und nicht in die „Fitness steht drauf, Zucker steckt drin“ Falle zu tappen.

 

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

 

Daran erkennst Du hochwertiges Protein Pulver:

  • Whey / Molke Protein ist das einzig naturbelassene Protein auf dem Markt und ist das hochwertigste Eiweiß aus einer Komponente
  • Molkenprotein oder Molke-Isolat steht auf der Zutatenliste an der ersten Stelle
  • Der Eiweißanteil liegt über 60 Prozent, der Kohlenhydratanteil unter 10 Prozent
  • Das Pulver sollte kalt verarbeitet sein, da bei Erhitzung die Molekülstruktur von Eiweiß verändert wird
  • Neutrale Geschmacksrichtungen enthalten meistens keine Süßstoffe
  • Achte darauf, dass das Pulver möglichst wenig Zusätze enthält – zugesetzter Zucker ist ein absolutes NO GO!

 

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

 

Aktuell benutze ich unter anderem das 100 % Whey Gold Standard von Optimum Nutrition in der Geschmacksrichtung Vanilla Ice Cream. Das Pulver enthält keinen zugesetzten Zucker und erfüllt auch sonst alle meine Kriterien. Davon abgesehen schmeckt es einfach lecker süß und vanillig!

 

 

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

 

 

Vanille Lebkuchen Pancakes Rezept

 

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

 

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 1/2 Banane
  • etwas frisch geriebene Orangenschale
  • Prise Salz
  • 30 g Proteinpulver Vanilla Ice Cream von Optimum Nutrition
  • 15 g Mandelmehl
  • Lebkuchen Gewürz
  • 1 Msp. gemahlene Vanille
  • 1 TL Kokosfett
  • Toppings: Mandelbutter, weiße Schokoladenraspeln, Oatmeal Spice, Vanillekipferl

 

Zubereitung:

Zimmerwarmes Ei trennen und Eiweiß steif schlagen.

In einer separaten Schüssel Eigelb cremig rühren und mit zermatschter Banane, Orangenschale und Salz verquirlen.

Eiweißpulver, Mandelmehl und Gewürze mischen, über die Eigelb Masse sieben und mischen. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben.

Eischnee unter die Eigelb-Mehl-Masse heben.

Pfanne auf mittlere Hitze aufheizen und Kokosfett schmelzen lassen.

Einen gehäuften Esslöffel Teig in die Pfanne geben und circa 2 Minuten braten, bis sich die Pfannkuchen von der Pfanne lösen. Wenden und 1-2 Minuten braten.

Als Stapel anrichten und Toppings darüber geben.

Guten Appetit!

 

Anmerkung:

Wenn sie etwas trocken geworden sind, gebt Vanillejoghurt zwischen die Pancakes!

Kein zugesetzter Zucker: Die Vanillekipferl und Schokolade könnt ihr natürlich weglassen.

Ohne Toppings haben die Vanille Lebkuchen Pancakes 350 kcal.

Lebkuchen Gewürz findet ihr aktuell in jedem Supermarkt, oder ihr mischt euer Eigenes mit Zimt, Nelken, Piment, Muskat, Kardamom, Koriander und Ingwer.

 

 

Aber auch hier gilt: Protein Pulver ist kein Wundermittel beim Abnehmen und ein stark verarbeitetes Lebensmittel. In zu großen Mengen kann es abführend wirken. Informiert euch, ob Whey Protein etwas für euch wäre und konsumiert es in Maßen!

 

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

 

Werdet ihr das Vanille Lebkuchen Pancakes Rezept ausprobieren?

Was gibt es an bei euch Weihnachten zum Frühstück?

 

Vanille_Lebkuchen_Pancakes_Rezept_Optimum_Nutrition

7 comments

You may also like

7 comments

Julia 14. Dezember 2017 - 9:26

Moin Moin! 🙂
Das sieht soooooo lecker aus!
Da ich ja bekanntlich Probleme mit Eiweißpulver hab, werd ich das Rezept wohl downgraden. 😉

Ich weiß es noch gar nicht was es Weihnachten zum Frühstück geben wird…gute Frage. Mein Freund steht leider nicht so auf süßes zum Frühstück (und das als Hobby Imker…), vielleicht nur ordinäre Knack und Back Brötchen….

Reply
Nemeryll 14. Dezember 2017 - 18:29

Das klingt so super lecker. Probiere ich bestimmt am Wochenende 😊

Reply
Carina 15. Dezember 2017 - 7:32

Lass es dir schmecken!

Reply
Gegessen und Geschwitzt #9 - der fitte Wochenrückblick - Ein Pummel Wird Fit 16. Dezember 2017 - 15:00

[…] Vanille Lebkuchen Pancakes Rezept […]

Reply
Marion 19. Dezember 2017 - 10:19

Blöde Frage: geht das Proteinpulver nicht „kaputt“, wenn man es erhitzt? Auf allen, die ich bisher gesehen habe, steht drauf: zur Verwendung in kalten Speisen/Getränken oder so ähnlich und deshalb trau ich mich nie, damit zu backen. Wäre ja blöd, wenn man dann gar nix von dem teuren Produkt hat.

Reply
Carina 20. Dezember 2017 - 8:55

Ja, da hast du durchaus Recht. Deshalb gebe ich mein Proteinpulver morgens auch erst nach dem Erhitzen in meine Oats. Kochen würde ich mit dem Pulver auch nicht, aber alternativ kannst du auch Eier dafür verwenden!

Reply
Cream's Blogger News #252 | Carina Teresa 24. Mai 2020 - 18:10

[…] Vanille Lebkuchen Pancakes (Anzeige) […]

Reply

Leave a Comment